FBS Oelde-Neubeckum

Die Patientenverfügung

Referent*in

Dr. med. Klaus Welslau

Kategorie

Gesundheitsbildung

Kursort

Oelde; FBS; Gruppenraum

Auch in jungen Jahren kann es überraschend – etwa durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit – dazu kommen, dass der eigene Wille nicht mehr geäußert werden kann. Wer seine Wünsche bezüglich der medizinischen Betreuung nicht festlegt, riskiert, dass im Akutfall medizinische Maßnahmen durchgeführt werden, die nicht dem eigenen Willen entsprechen. In diesem tragischen Fall spielt der Begriff Patientenverfügung eine bedeutende Rolle. In seinem Vortrag wird Dr. Welslau darüber berichten wie der Umgang mit der Patientenverfügung im Krankenhausalltag aussieht und in welchen Situationen es zu Schwierigkeiten kommen kann.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7231-216

Datum

Do 20.06.2024

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Dauer

1 Termin

Gebührenfrei

25 vorrätig

Bitte geben Sie alle unten abgefragten Informationen der zusätzlichen Teilnehmer an.
Ihre Informationen werden beim Bezahlvorgang abgefragt.