FBS Oelde-Neubeckum

Das Burgenland
ein Erlebnisabend für Reisefreudige, Genießer und Weinbegeisterte

Referent*innen

Maria Reismann

Christian Erdhütter

Kategorie

Kategorie nicht gefunden

Kursort

Oelde; FBS; Gruppenraum

An diesem Abend können die Teilnehmenden eine außergewöhnliche Region mitten in Europa im Grenzgebiet zwischen Österreich und Ungarn kennenzulernen. Sie reisen in Städte und Dörfer mit uralter Tradition, mit unverkennbarem Stadtbild und mit einmaliger Architektur. Sie können sich von der Flora und Fauna der pannonischen Tiefebene am Ufer des Neusiedlersees verzaubern lassen. Sie können die Weinberge des Burgenlandes mit ihren regionaltypischen Rebsorten, wie dem Welschriesling oder dem Blaufränkisch, kennenlernen. Sie tauchen ein in die Welt der Weindörfer, der Winzer und ihrer einmaligen Produkte und erfahren, was den burgenländischen Weinbau so besonders macht. Das alles lernen die Teilnehmenden nicht nur in Theorie kennen, sondern auch in einer Weinprobe mit ausgewählten Weinen, zu denen jeweils kleine passende Speisen gereicht werden.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7223-288

Datum

Fr 01.03.2024

Uhrzeit

19:00 - 22:00 Uhr

Dauer

1 Termin

25,00€

12 vorrätig

Bitte geben Sie alle unten abgefragten Informationen der zusätzlichen Teilnehmer an.
Ihre Informationen werden beim Bezahlvorgang abgefragt.

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.