Führung durch den Jüdischen Friedhof Münster

mit Prof. Dr. Marie-Theres Wacker

Frau Wacker ist Vorsitzende des Vereins Jüdisches Leben in Münster, Verein zur Förderung des Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstraße in Münster e. V.

Unter ihrer Projektleitung als Professorin am Seminar für Exegese des Alten Testaments der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster wurde in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Münster von 2012 bis 2017 eine umfangreiche Dokumentation des Friedhofs und seiner ca. 400 Grabsteine erstellt. „Frau Wacker kennt jeden Grabstein und seine Geschichte“!

Nach der Führung besteht ab 16.15 Uhr die Möglichkeit zur Begegnung und Austausch im Restaurant A2 am See.

 

Sonntag, 30.06.24 , 13.30 Uhr Abfahrt vom Carl-Haver-Platz, Oelde.

Anmeldung

 

zurück zur Übersicht