Horizonte des Verstehens

Im Jahr 2024 möchten wir mit Aktionen, Fahrten, Veranstaltungen und Gottesdiensten die jüdischen Wurzeln unseres Glaubens näher erkunden: theologisch, spirituell, aber auch politisch-gesellschaftlich. Gemeinsam mit der Pfarrei St. Johannes Oelde und der Evangelischen Kirchengemeinde haben wir ein kleines Programm vorbereitet. Gemeinsam möchten wir auf die Bedeutung des Judentums für unseren eigenen Glauben und für unsere Gesellschaft aufmerksam machen.
Als „ältere Schwestern und Brüder im Glauben“ ist das Judentum essenziell für unsere eigene Religion. Gerade in Zeiten zunehmenden Antisemitismus sehen wir es als unsere Aufgabe, Vorurteile abzubauen, Fehlentwicklungen in der Geschichte der christlichen Kirchen zu sehen und das reiche spirituelle und kulturelle Erbe des Judentums zu würdigen.
Weitere Informationen finden sich auch unter: Begegnungsjahr mit dem Judentum 2024 | Katholisch in Oelde

Anmeldungen auch unter

https://fbs-oelde.de/kategorie/?BG=https%3A%2F%2Ffbs-oelde.de%2Fwp-content%2Fuploads%2Fsites%2F2%2F2024%2F01%2FLogo-St.-Johannes-Oelde_quadr.jpg&title=Angebote+in+St.+Johannes+Oelde&M=42%2C+43

zurück zur Übersicht